Immer mehr Verpackungsmüll

Die neuesten Zahlen des Umweltbundesamtes zeigen, das Deutschland, was die Erzeugung von Verpackungsmüll betrifft, weit über dem europäischen Durchschnitt liegt. Demnach produzierte jeder Bundesbürger im Schnitt 220,5 kg Verpackunsmüll. Diese Werte beziehen sich auf das Jahr 2016. Der Verbrauch von Papierverpackungen hat von 1996 bis 2015 sogar um 540 % zugenommen. Gemeint sind hier Umverpackungen, die zusätzlich zur Versandverpakung eingesetzt wird.

Wir von ABARIS NAturkosmetik entscheiden uns gegen zusätzliche Umverpackung. Wir sind der Überzeugung, diese ist überflüssig und dient meist nur der Optik und hat sonst nicht viel Sinn. Wir alle ertappen uns dabei, dass uns hochwertig und aufwändig verpackte Produkte besonders ansprechen. Dies geht ausschließlich zu Lasten unserer Umwelt, da bei der Produktion Energie, Rohstoffe und Chemikalien eingesetzt werden müssen. Der beste Müll ist der, der erst gar nicht erzeugt wird!

Auch aus diesem Grund sind unsere ABARIS Kosmetikprodukte mit die nachhaltigsten auf dem Markt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0